Design Pakete perfekt für Start-Up & Existenzgründer

Wer macht mein Logo? Wer die Webseite? Wo kann ich die Entwürfe drucken lassen?

Klare Antwort: Sie bekommen alles bei FLYERKID.de

Standard Paket

329,- €inkl. Druck und Gestaltung

  • 1000 Batt Briefpapier
    einseitig /100g Papier
  • 1000 Visitenkarten
    beidseitig / Premium Qualität
  • 500 Flyer
    beidseitig / 250g Papier / matt od. glanz

Premium Plus

1499,- €inkl. Druck & Gestaltung

  • inkl. Premium Paket
    Wie nebenan beschrieben
  • Webseite im Corporate Design
    CMS System / od. HTML Static
    Bitte beachten Sie das es sich hier um eine normale Firmenwebseite handelt
  • 500 Werbeaufkleber
    Maße: 6cm x 6cm (z.B. für QR Codes)

Hier das gute alte Frage – Antwort – FAQ

Fragen gibt es viele, hier werden einige behandelt und beantwortet

Fertige Pakete? Warum?

Für einige Start-Up Unternehmen ist es wichtig vorab zu wissen was der ganze Spaß kostet. So lässt es sich leichter rechnen, aber die Angebote sind nicht nur für Start-Ups sondern auch für kleine und anderen Firmenkunden gedacht.

Was kostet mich eine Webseite?

10 Euro bis unendlich. Also das kann man nie pauschal sagen, wenn der Kunde mir sagt das er eine Webseite mit dem und dem haben will, dann kann ich ihm einen Preis nennen. Aber das ist immer Unterschiedlich. Eine Webseite mit 3 Seiten kann 279 Euro kosten aber auch 1000 Euro. Es ist immer eine Zeitfrage. Einfach anfragen und der Kunde bekommt ein individuelles Angebot.

Eine CI Erstellung ist immer aufwendig und teuer, oder?

Eine CI Erstellung muss nicht immer teuer sein, dort gibt es Preisunterschiede von 500 Euro bis 50.000 Euro. Es kommt wieder auf die Kundenwünsche an. Sind diese aufwendiger als normal, wird das angestrebte Design auch teurer. Aber das ist nur in 40% der Fälle.

Wer hat die Urheberrechte an dem Design welches erstellt wird/wurde?

In der Regel bekommen die Kunden volles Nutzungsrecht, ausser es wird anders vereinbart. Die Urheberrechte kann man laut deutschem Gesetz nicht verkaufen, da es sich hierbei um geistiges Eigentum handelt. Will der Kunde allerdings alleiniges Recht, so wird ihm das komplette Design mit Erstellungsdatein ausgehändigt, dies ist aber nicht ganz billig, da wir dann raus sind, ist aber meist eine Frage des Preises….

Produktfotografie ist aufwendig und teuer?

Jaein, also wir haben in der Agentur Fotografen und Videografen mit denen wir zusammenarbeiten, wobei Produktfotografie aber meist mit dem Grafiker zusammen gemacht werden, weil dieser ja meist auch den Onlineshop gestaltet und da sollten die Fotos auch passen uns informativ sein.

Ich habe ein Logo, aber nur noch als Bild, wie kann man dies verwenden?

Jaaaa Logos die nur als Bild verfügbar sind, dazu noch als kleines, so wird es schwer mit dem Druck. Wir bauen aber auch Logos nach, wenn der Kunde das wünscht, danach hat der Kunde wieder eine Datei die für Drucke oder Textilienveredelung geeignet ist. Vereinfacht auch die Zukunft.

Wenn ich ein Design bringe, welches nur gedruckt werden muss, geht das auch?

Grundsätzlich ja, wir schauen aber meist ob ein Beschnitt vorhanden ist, ob die Auflösung stimmt und und und. So stellen wir sicher, dass der Druck auch erfolgreich wird und der Kunde kein böses erwachen zu befürchten muss.

Wir sind von einer Schule und benötigen ABI-Shirts oder Pullover, macht ihr dies auch, wegen Kleinauflagen?

Klar, wir schauen nicht ob der Kunde nur 5 Shirts braucht oder 300, sondern machen es einfach. Natürlich ist bei einer höheren Auflage der Einzelpreis günstiger aber meist schaffen wir auch den Kundenpreis zu erfüllen. Schüler halt, haben nie Geld und wollen viel. 🙂